Entwickeln Sie Ihr Netzwerk jetzt weiter. Mit AFN arbeitet das Netzwerk automatisch und stellt Anwendungen, Dienste und Umgebungen bereit.

Traditionelle Netzwerke stoßen durch virtuelle Umgebungen, intelligente Endgeräte und Echtzeitanwendungen an ihre Grenzen. Ihr IT-Team ist gefordert, diese Bereiche zu kontrollieren.

Gelingt dies nicht, wird es scheitern. Dabei werden Sie mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert:

  • Die Server- und Desktopvirtualisierung ist bereits in den Unternehmen angekommen
  • Die Mitarbeiter nutzen bandbreitenintensive Echtzeit-Apps zur Videokommunikation und Zusammenarbeit
  • Die Menge der mobilen Endgeräte von Gästen und Mitarbeitern nimmt schnell zu
  • Der Netzwerkverkehr verlagert sich von der Kommunikation zwischen Servern und Desktops zur Kommunikation zwischen Servern
  • Ihre vorhandene Netzwerkinfrastruktur steht unter enormer Belastung

Was ist die Antwort?

Wie wäre es, wenn Ihr Netzwerk die Anforderungen der Benutzer dynamisch erkennen und sich diesen anpassen würde? Sie könnten den Betrieb vereinfachen, die Kosten reduzieren und die Kontrolle zurückerlangen.

Genau hier kommt AFN ins Spiel – als iFab. Weniger Netzwerkebenen. Automatisierte Steuerung. Ohne Grenzen. Ihr Netzwerk passt sich dynamisch an die Anwendungen, Benutzer und Endgeräte an und sorgt so für ein herausragendes Nutzererlebnis ohne die üblichen Probleme. Zusätzlich realisieren Sie langfristige Kosteneinsparungen. Genau aus diesem Grund hat die Application Fluency-Strategie bei den IT-Experten in Unternehmen einen so großen Stellenwert.

Was ist ein Application Fluent Network?
Unser Application Fluent Network basiert auf dem von Gartner “Application Fluency” genannten Modell. Es sorgt über drei Wege für eine entsprechende Anwendungssteuerung:
Eine widerstandsfähige Architektur, die das Netzwerk durch die Reduzierung der Ebenen vereinfacht. Diese Architektur wird durch unsere preisgekrönte Intelligent Fabric-Technologie ermöglicht. Sie sorgt für eine umfassende Konnektivität, die integrierte Sicherheit und den einheitlichen Zugriff über LANs und WLANs. So realisieren Sie eine nahtlose Benutzerumgebung.
Automatische Steuerung der Anwendungsberücksichtigung in Echtzeit. Die Netzwerkperformance wird dynamisch auf Basis und entsprechend dem Nutzer, der Anwendung, dem Endgerät und dem Standort angepasst.
Ein vereinfachter Betrieb mit einer reduzierten Netzwerkkomplexität durch die automatische Bereitstellung, ein konvergentes Management sowie ein geringer Energieverbrauch und reduzierte Hardwaregrößen.
Warum sollten Sie auf eine Application Fluent-Strategie setzen?

Verfügbarkeit einer qualitativ hochwertigen Benutzerumgebung: Garantierter QoS, Sicherheit und Verfügbarkeit an jedem Standort durch anwendungsorientierte Analyse- und Bereitstellungstools.
Vereinfachte IT-Abläufe: Drastische Reduzierung der IT-Arbeitsbelastung durch die Intelligent Fabric-Automatisierung, die automatisierte Bereitstellung und die Selbstregistrierung von Gästen.

Geringere Netzwerkinfrastrukturkosten: Reduzierung des Kapitalaufwandes durch vereinfachte Switch- und Netzwerkverbindungen und Reduzierung der Betriebsausgaben durch ein selbststeuerndes Netzwerk und mit automatisierten Änderungen.

Das könnte Sie auch interessieren...
Dokumente