Digitale Technologie ist für Schüler heutzutage sehr wichtig. Zusammen mit modernen, digitalen Lehrplänen können Schüler weiter motiviert und effektiver unterrichtet werden.

Das Klassenzimmer ist nicht mehr nur ein physischer Raum. Es ist vielmehr auch ein virtueller Raum, in dem Schüler mit Lehrern, Experten und anderen schulischen Bereichen interagieren können.

Mobilität durch flächendeckendes WLAN sorgt für innovative Interaktionsmöglichkeiten. Die digitale Interaktion zwischen Lehrkräften und ihren Schülern & Studenten ermöglicht ein noch besseres Lernen.

Greg Kovich, Business Development Director, ALE

  • Vernetzen Sie Lehrer, Schüler und Eltern
  • Ermöglichen Sie interaktives Lernen. Jederzeit und gemeinsam - von überall
  • Passen Sie Ihre IT-Infrastruktur an die Anforderungen der Schüler an neue Technologien und Applikationen an
  • Wechseln Sie zu verbrauchsorientieren Modellen

Lehrer können mit ihren Schülern Lehrmaterial teilen und mit ihnen interagieren, sowie individuelle Lehrpläne für Kinder und Jugendliche entwickeln. Wir unterstützen schulische Einrichtungen darin, alle Bereiche zu vernetzen und sorgen so für eine bessere IT-Effizienz und schaffen gleichzeitig das 'digitales Klassenzimmer'.

Um von solch einer entsprechenden Lösung zu profitieren, benötigen Schulen eine Unified Network-Umgebung, die zuverlässig die steigende Anzahl der Schüler-Endgeräte (BYOD) und das Internet der Dinge unterstützt. Unsere Netzwerklösungen schaffen genau diese Infrastruktur und sorgen gleichzeitig für eine einfache Bereitstellung und Nutzung.

Eine kostengünstige Lösung

Schuleinrichtungen haben leider nicht immer ausreichende finanzielle Mittel um Ihre gesamte IT-Netzwerktechnologie und Kommunikationssysteme auf den neusten Stand zu bringen. Daher ist es unsere Mission, eine ökonomische Lösung anzubieten und die Betriebskosten so gering wie möglich zu halten.
Alcatel-Lucent Enterprise arbeitet hier mit intelligenten Fabric-Netzwerken, die für geringere Betriebskosten sorgen und die Komplexität überschaubar halten.

Warum sich das Bildungswesen für unsere Lösungen entscheidet?

  • Sicheres Schulgelände: Daten, koordinierte Reaktionen und Campus-Benachrichtigungen integriert in die IT-Infrastruktur ergeben eine innovative Gebäudeautomatisierung. So können Sperrungen gezielt konfiguriert und ausgelöst werden.
  • Modernisierung der Kommunikation: Reduzieren Sie Betriebskosten und sorgen Sie durch die Bereitstellung eines einheitlichen Kommunikationssystems für mehr Sicherheit und intelligentere Lernumgebungen.
  • Flexibilität: Mit innovativen, auf OPEX basierenden Nutzungsmodellen können Sie in Ihrem eigenen Tempo Mobilität bereitstellen und Ihrem Budget anpassen.
  • Sichere Lösungen: Ein fortschrittliches, mehrschichtiges Netzwerkkonzept gewährleistet Sicherheit für BYOD- und IoT-Dienste und schützt vertrauliche Daten in Echtzeit.
  • Zukunftsfähig: Schaffen Sie jetzt eine mobile, vernetzte Umgebung und legen Sie den Grundstein für digitale Lernmethoden, wie z.B. hybride Klassenzimmer.
     

 

Erfahren Sie mehr über intelligente Netzwerkumgebungen.

Dokumente
Verwandte Produkte