Rüsten Sie je nach Typ und Alter Ihrer Telekommunikationsanlage kostengünstig um bzw. tauschen Sie Ihre Anlage gegen eines unserer zertifizierten Kommunikationssysteme.

Anlagen-Typ Release-Stand Umrüsten möglich? Was wird beneintigt? Kostenpflichtig? Endgeräte
Alcatel 4200 Alle Nein Neue IP-fähige Anlage (OXO Connect R3) Ja Müssen getauscht werden
OmniPCX Office (RCE) Alle Ja, auf OXO Connect R3 Software-Upgrade und ggf. CPU-Tausch Ja Können bei Migration beibehalten werden
OXO Connect Release 2 Ja, auf OXO Connect R3 Software-Update Nein Können beibehalten werden
OXO Connect Release 3 Neuster Release-Stand; keine Umrüstung notwendig Neueste Firmware Nein Können beibehalten werden
Alcatel A4400 Alle Nein Migration zu OmniPCX Enterprise oder OpenTouch™ Business Edition und Einsatz eines OpenTouch™ Session Boarder Controllers Ja Können beibehalten werden
Business Integrated Communication Solution (BICS) Alle Nein Migration zu OpenTouch™ Business Edition und Einsatz eines OpenTouch™ Session Boarder Controllers Ja Können beibehalten werden
OmniPCX Enterprise (OXE) Bis 12.1 Ja Software Upgrade und Einsatz eines OpenTouch™ Session Boarder Controllers Ja Können beibehalten werden
OmniPCX Enterprise (OXE) Ab 12.2 Ja Einsatz eines OpenTouch™ Session Boarder Controllers Ja Können beibehalten werden
OpenTouch™ Business Edition (OTBE) Bis 2.3 Ja Software Upgrade und Einsatz eines OpenTouch™ Session Boarder Controllers Ja Können beibehalten werden
OpenTouch™ Business Edition (OTBE) Ab 2.3.1 Ja Einsatz eines OpenTouch™ Session Boarder Controllers Ja Können beibehalten werden

Kontaktieren Sie uns und lassen sich beraten
Wenn Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, vertrauen Sie diese ALE an und willigen ein, dass die Daten sowohl in der EU als auch außerhalb der EU gespeichert oder verarbeitet werden dürfen. Sie werden nach 24 Monaten aufgefordert, Ihre Einwilligung zu erneuern. Der Zweck, zu dem ALE oder seine Partner diese Daten verwenden, ist: i) Pflege der Kundendatenbanken, ii) Übermittlung von Daten an einige ALE-zertifizierte Vertriebspartner, iii) Verwaltung und Kommunikation von Newslettern, Einladungen zu Veranstaltungen oder Webinaren und Versand von Informationen über ALE-Produkte, Lösungen, Werbeaktionen und Angebote. Empfänger dieser Daten sind ALE-interne Abteilungen (Vertrieb, Marketing, Kommunikation, IS) und einzelne Subunternehmer von ALE. ALE gewährleistet den Schutz von statischen und zu übertragenden Daten bei der Übermittlung aufgrund von technischer oder organisatorischer Maßnahmen, die auch Datenverarbeitungsvereinbarungen mit Partnern der ALE umfassen. Sie können die Rechte- und Nutzungseinstellungen Ihrer Daten im Preference Center aktualisieren.