15-Mrz-2021
Article :006266

Dieser Artikel enthält Informationen, die Benutzer und Administratoren bei der Einrichtung der Funktion für ausgehende Anrufe von Rainbow Office Softphone unterstützen.

Rainbow Office Softphone ist eine kostenlose herunterladbare Anwendung, die Ihren PC oder Mac-Computer in einen All-in-One-Kommunikations-Hub verwandelt. Rainbow Office Softphone lässt qualitativ hochwertige VoIP-Anrufe zu und ermöglicht Ihrem Computer ausgefeilte Anrufsteuerung mit einer Reihe von Funktionen und Optionen.

Benutzerdurchwahlen mit einer zugewiesenen Digitalleitung (Tischtelefon)

Erstinstallation: Für Benutzer mit einer zugewiesenen Digitalleitung oder einem Tischtelefon ist keine gekaufte Leitung erforderlich, um ausgehende Anrufe zu tätigen. Rainbow Office autorisiert den Computer des Benutzers automatisch, um direkte ausgehende Anrufe über Rainbow Office Softphone zu tätigen.

Installation der Rainbow Office-App auf 2 oder mehr Computern: Rainbow Office kann nur einen Computer pro Benutzer zum Tätigen direkter ausgehender Anrufe vom Softphone autorisieren. Wenn Sie Rainbow Office Softphone auf einem anderen Computer installieren und sich unter Verwendung derselben Benutzerdurchwahl anmelden, wird die Meldung „Begrenzung erreicht“ angezeigt.

„Begrenzung erreicht“ bedeutet, dass ein anderer Computer bereits autorisiert ist, einen direkten ausgehenden Anruf über das Softphone zu tätigen, weshalb ausgehende Anrufe über die App auf Ihrem zweiten Computer erst dann verfügbar sind, wenn die Autorisierung des ersten Computers entzogen wird.

Benutzerdurchwahlen ohne zugewiesene Digitalleitung (Tischtelefon) und Rainbow Office Professional-Abonnenten

Wenn Sie ein Rainbow Office 1.0-Plan-Abonnent sind oder eine Benutzerdurchwahl ohne zugewiesene Digitalleitung (Tischtelefon) haben, können Sie die RingOut-Funktion verwenden, um ausgehende Anrufe zu tätigen.

RingOut ermöglicht es Benutzern, über das Rainbow Office-Konto einen Anruf von jeder anderen externen Nummer (nicht von der Rainbow Office-Nummer) aus zu tätigen. Der Benutzer gibt eine bestimmte Nummer an, startet RingOut und gibt die erforderliche angerufene Nummer ein. Rainbow Office ruft die angegebene Nummer an und verbindet den Benutzer mit der angerufenen Nummer.

Wenn Sie einen ausgehenden Anruf mit dem Softphone tätigen möchten, können Sie eine Digitalleitung für Rainbow Office Softphone kaufen und sie Ihrer Benutzerdurchwahl zuweisen.

 
Nach weiteren Artikeln suchen

Tags - Rainbow Office, Rainbow Office Phone, Anruf, Ausgehender Anruf, Softphone

Andere Artikel
15-Mrz-2021
Rainbow Office Softphone für ausgehende Anrufe einrichten

Dieser Artikel enthält Informationen, die Benutzer und Administratoren bei der Einrichtung der Funktion für ausgehende Anrufe von Rainbow Office Softphone unterstützen.

15-Mrz-2021
Rainbow Office Softphone Head-up-Display (HUD) Übersicht

Dieser Artikel enthält Informationen über die Funktion Head-Up-Display (HUD) in Rainbow Office Softphone.

15-Mrz-2021
Beheben von Audioproblemen bei der Verwendung eines Headsets mit Rainbow Office Softphone für Windows

Dieser Artikel enthält Informationen zur Behebung von Ton- oder Audioproblemen bei der Verwendung von Rainbow Office Softphone für Windows. Das Problem besteht darin, dass das Headset während eines Anrufs willkürlich stummgeschaltet wird und das Headset sich selbst willkürlich stummschaltet, während Sie telefonieren.

15-Mrz-2021
Reihenfolge der Weiterleitungsnummern neu anordnen

Dieser Artikel beschreibt die Schritte, wie Benutzer im Rainbow Office-Online-Konto Weiterleitungsnummern neu anordnen und Anrufgruppen erstellen können.

15-Mrz-2021
Anrufe direkt an Voicemail auf Rainbow Office

Dieser Artikel enthält Anweisungen zur Problembehebung, wenn Anrufe direkt an Ihre Voicemail gehen.

15-Mrz-2021
Zugriff auf Anrufaufzeichnungen in Rainbow Office Softphone

Dieser Artikel beschreibt die Schritte für den Zugriff auf Aufnahmen mit Rainbow Office Softphone