15-Mrz-2021
Article :010364

Dieser Artikel enthält Informationen darüber, wie Sie Ihrem Rainbow Office Softphone eine digitale Leitung hinzufügen. Dadurch wird der Computer eines Benutzers autorisiert, einen ausgehenden Anruf über Rainbow Office Softphone zu tätigen.

Die folgenden Schritte dienen Rainbow Office-Kontoadministratoren zum Hinzufügen einer Digitalleitung für das Rainbow Office Softphone eines Benutzers. Dadurch wird der Computer eines Benutzers autorisiert, einen ausgehenden Anruf über Rainbow Office Softphone zu tätigen.

1. Melden Sie sich als Administrator beim Rainbow Office-Online-Konto an.

2. Gehen Sie zu Admin-Portal > Benutzer > Benutzer mit Erweiterungen

3. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, der geändert werden soll

4. Klicken Sie auf Telefone und Nummern > Telefone und dann auf Telefon hinzufügen.

5. Klicken Sie für den Standort auf Inland und dann auf Weiter.

6. Wählen Sie Andere Telefone > Rainbow Office Softphone-App und klicken Sie dann auf In den Einkaufswagen.

7. Geben Sie unter QTY die Nummer der Telefonnummer/Digitalleitung an und klicken Sie dann auf Weiter.

8. Sie erhalten 2 Optionen für die Nummer Ihres vorhandenen Geräts.

a. Vorhandene Nummer aus Ihrem Konto verwenden – Sie können eine beliebige nicht gebührenfreie Nummer auswählen, die entweder der automatischen Telefonzentrale Ihres Unternehmens zugewiesen ist, oder spezielle Durchwahlen in Ihrem Konto. Eine spezielle Durchwahl kann entweder das Einrichten einer Durchwahl nur für Nachrichten oder das Einrichten einer Durchwahl nur für Ansagen sein.

 

b. Neue Nummer für Ihr Konto erwerben – Sie können eine Telefonnummer erwerben, die Ihrem vorhandenen Gerät als Digitalleitung zugewiesen wird.

 

9. Wählen Sie das Gerät aus, dem Sie die Nummer zuweisen möchten, indem Sie das Kästchen daneben markieren und dann auf Der Auswahl zuweisen klicken.

10. Die Telefonnummer, die Rainbow Office Softphone zugewiesen wurde, wird angezeigt. Klicken Sie auf Weiter.

11. Wählen Sie die Notfalladresse aus, die dem Telefon zugewiesen wird.

• Wenn Sie zuvor eine Notfalladresse für ein Gerät festgelegt haben, können Sie diese im Dropdown-Menü auswählen.

• Wenn sich die Notfalladresse für dieses Gerät, das Sie hinzufügen, von einer zuvor festgelegten Notfalladresse unterscheidet, klicken Sie auf Neu.

Wenn Sie Neu auswählen, wird die Seite in ein Fenster umgeleitet, in dem Sie eine Neue Notfalladresse hinzufügen können.

Füllen Sie das Formular für die Notfalladresse aus.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben, aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen, um die Bedingungen zu akzeptieren, und klicken Sie dann auf Ich stimme zu.

HINWEIS: Verwenden Sie die Adresse, an der sich der Computer (auf dem Rainbow Office Softphone installiert ist) befindet. Fügen Sie KEINE Sonderzeichen in das Feld „Kundenname“ ein.

 

WICHTIG: Dies ist die Adresse, die im Falle eines Notrufs (911 in den USA und Kanada, 999/112 in Großbritannien und entsprechende andere Notfalldienste in anderen Ländern) von diesem Rainbow Office-Tischtelefon verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Adresse immer dann aktualisieren, wenn Sie den Standort ändern, an dem Sie dieses Rainbow Office-Tischtelefon verwenden.

12. Wählen Sie das Gerät aus, auf das die Notfalladresse angewendet wird, und klicken Sie dann auf Der Auswahl zuweisen.

13. Klicken Sie auf Weiter.

14. Wählen Sie die Lieferadresse aus. Es muss kein Telefon versendet werden, da Sie nur eine Digitalleitung für Rainbow Office Softphone hinzufügen. 
Sie können eine Lieferadresse aus der Dropdown-Liste auswählen. Sie können auch eine neue Lieferadresse hinzufügen, indem Sie auf Neu klicken.

Wenn Sie auf Neu klicken, um eine neue Lieferadresse hinzuzufügen, wird die Seite in ein Fenster umgeleitet, in dem Sie eine neue Lieferadresse hinzufügen können. Sie können auf Adresse speichern klicken, damit Sie sie in Zukunft verwenden können, und dann auf Hinzufügen klicken.

15. Wählen Sie Rainbow Office Softphone-App aus und klicken Sie dann auf Versandgruppe erstellen.

16. Klicken Sie auf Weiter.

17. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um die Gebühren für die Telefonnummer/Digitalleitung zu bestätigen und zu akzeptieren, und klicken Sie dann auf Weiter.

18. Klicken Sie auf Fertig.

Lassen Sie den Benutzer nach dem Hinzufügen einer Digitalleitung Rainbow Office Softphone herunterladen und installieren und sich dann bei seiner Durchwahl anmelden. Wenn der Benutzer beabsichtigt, diese Digitalleitung für einen zweiten Computer zu verwenden, lassen Sie den Benutzer unter Verwendung von Nummer und Kennwort der Digitalleitung anstelle von Hauptnummer + Durchwahlnummer + Kennwort anmelden.

 
Nach weiteren Artikeln suchen

Tags - Rainbow Office, Verwaltung, Anruf, Digitale Leitung, Notfall, Nummer, Telefon

Andere Artikel
15-Mrz-2021
Rainbow Office Nummernportierung Hilfreiche FAQs

Dieser Artikel enthält Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Nummernportierung.  Bevor Sie ein Konto kündigen oder Sie einfach nur eine Telefonnummer zu Rainbow Office oder von Rainbow Office zu einem anderen Anbieter übertragen möchten, finden Sie in diesem Artikel alle Informationen, die Sie benötigen, damit die Übertragung reibungslos verläuft.

15-Mrz-2021
Einrichten der Anrufüberwachung im Rainbow Office-Konto

Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Erstellen einer Anrufüberwachungsgruppe im Rainbow Office-Online-Konto.

15-Mrz-2021
Überblick über Benutzerrollen und Berechtigungen

Dieser Artikel bietet einen Überblick über die Benutzerrollen und Berechtigungen im Rainbow Office-Online-Konto.

15-Mrz-2021
Einrichten des mehrstufigen IVR im Rainbow Office-Konto

In diesem Artikel wird gezeigt, wie Administratoren mithilfe des Rainbow Office-Online-Kontos ein mehrstufiges IVR einrichten können.

15-Mrz-2021
Eine Benutzerdurchwahl hinzufügen und ein Rainbow Office Softphone zuweisen

Dieser Artikel enthält Anweisungen dazu, wie Administratoren eine Benutzerdurchwahl hinzufügen und eine Rainbow Office Softphone-App im Online-Konto zuweisen können.

15-Mrz-2021
Einrichten benutzerdefinierter Annahmeregeln für Benutzerdurchwahlen

In diesem Artikel wird erklärt, wie Administratoren in Rainbow Office eine benutzerdefinierte Annahmeregel in den Einstellungen für Anrufverarbeitung und -weiterleitung erstellen und konfigurieren können.