Seit 1932 ist Menton in Reutlingen ein erfolgreicher BMW-Vertragshändler dank stetigen technischen Neuerungen - das gilt auch für die IT-Infrastruktur.

  • Land: Deutschland
  • Branche: Verkauf
  • Lösung: Netzwerk On Demand

Seit 1932 ist das Menton Automobilcenter in Reutlingen als BMW-Vertragshändler erfolgreich.

Bereits in der dritten Generation führt die Familie Menton das Unternehmen, das heute zu den größten BMW-und MINI-Händlern in Deutschland gehört.

Diese lange Erfolgsgeschichte war nur möglich, weil Menton konsequent mit den technischen Neuerungen und den Marktveränderungen Schritt gehalten hat - dies gilt auch für die IT-Infrastruktur.

Ein wesentlicher Vorteil der neuen Lösung besteht in der deutlich vereinfachten Administration. Da alle Funktionen und Komponenten Teil unserer neuen integrierten Infrastruktur sind, lässt sich die Gesamtlösung besser überwachen und effizienter steuern.

Carsten Pleyer, IT-Leiter, BMW Menton Automobilcenter

Herausforderungen

 
  • Menton wanted to modernize its network, because the connection from the sites to the host was not performing well enough to ensure smooth communication.
  • The ability to provide all the locations with a high performance connection, despite the very long and convoluted cable routings, was a very important requirement of Menton.
  • They also needed LAN and WLAN components to be delivered by one manufacturer.

Produkte & Lösungen

Produkte:

  • OmniSwitch 6850E Stackable LAN Switch
  • OmniAccess AP93
  • OmniAccess AP105
  • OmniSwitch 6450 Stackable LAN Switch
  • OmniSwitch 6250 Stackable Fast Ethernet Switch

Lösungen:

  • Network on Demand

 

Vorteile
Dokumente
Das könnte Sie auch interessieren...