11.10.2017

Auf einen Blick:

  • Jeder dritte ALE Business Partner befasst sich mit Rainbow, um sich das lukrative Potenzial des wachsenden Collaboration-Marktes zu erschließen*
  • Partner können umfassende Collaboration- und Kommunikationsdienste anbieten, die schnell und einfach zu implementieren und mit vorhandenen Anwendungen zu integrieren sind

ALE führt das Partner-Onboarding-Programm für die cloudbasierte Collaboration-Plattform Rainbow ein

ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, gibt bekannt, dass seine kürzlich angekündigte cloudbasierte Collaboration-Plattform Alcatel-Lucent Rainbow™ sehr gut angenommen wird. Mehr als 900 Business Partner in aller Welt haben inzwischen Zugriff auf die Cloud-Plattform. Sie können wiederkehrende Umsatzströme generieren, indem sie ihren Kunden die erweiterten Tools für die Zusammenarbeit liefern, die mit dieser Communications Platform as-a-Service (CPaaS) von Alcatel-Lucent Enterprise bereitgestellt werden.

Immer mehr Unternehmen arbeiten an ihrer digitalen Transformation. Ihren Mitarbeitern bietet Rainbow Zugang zu einer sicheren, skalierbaren Online-Plattform mit leistungsstarken Funktionen wie Kontaktmanagement, Präsenzinformationen, Chat, Audio-/Videoanrufen und dem Teilen von Bildschirminhalten und Dateien.

Der Onboarding-Prozess für Rainbow ermöglicht es den Partnern, sich ohne Investition oder Vertragsbindung schrittweise mit den Funktionen von Rainbow vertraut zu machen, ihre eigene Community einzurichten und interne Tests und Demonstrationen durchzuführen, bevor sie Rainbow ihren Kunden anbieten.

Mit dem neuen Onboarding-Prozess erhalten die Partner Zugang zu spezifischem Marketing-Support, Ressourcen für die Akquise und speziellen Anreizen, um die digitale Transformation des Arbeitsumfelds zu unterstützen, in der viele Unternehmen sich gerade befinden.

Rainbow wird entweder als Standalone-Lösung oder im Rahmen eines hybriden Konzepts angeboten. Indem sie die bestehende Telefon-Infrastruktur jedes beliebigen Herstellers mit den neuen Cloud-Services verbinden, können Unternehmen ihre Hardware-Investitionen schützen und sicherstellen, dass unternehmenskritische Geschäftsprozesse durch die digitale Transformation nicht beeinträchtigt oder gar unterbrochen werden.

Darüber bieten die offenen Rainbow-APIs Entwicklern und Partnern die Möglichkeit, die Anwendungen und Prozesse des Unternehmens um leistungsstarke Collaboration-Tools zu erweitern, die auf der Rainbow-Plattform basieren. So können die Business Partner die spezifischen Anforderungen ihrer Kunden mit individuell angepassten Lösungen erfüllen.

*In ihrer Studie „Forecast Snapshot: Workstream Collaboration, Worldwide, 2017” vom 12. April 2017 sagen die Gartner-Analysten voraus, dass die Investitionen der Endanwender in Workstream-Collaboration von 171 Millionen Dollar im Jahr 2016 auf 4,931 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 steigen werden, was einer jährlichen Wachstumsrate von 96 % entspricht und sowohl etablierten als auch neuen Anbietern Geschäftschancen eröffnet.

In der Unternehmenskommunikation sehen wir eine kontinuierliche Verlagerung hin zu mehr Zusammenarbeit über die Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinweg, während gleichzeitig die Mitarbeiter immer mobiler werden. Mit den Rainbow-Tools können die Teams besser mit ihrer gesamten Business-Community zusammenarbeiten. Mehr als 40 Millionen Menschen nutzen aktiv die Kommunikationslösungen von Alcatel-Lucent Enterprise. Sie alle können nun ganz einfach Rainbow in ihre bestehenden Applikationen und Abläufe einbinden – für die Zusammenarbeit im Team, besseren Kundendienst oder automatisierte Workflows. Unsere Partner profitieren von dem ALE Onboarding-Programm, mit dem sie sich die immensen Chancen des schnellwachsenden Collaboration-Marktes erschließen können.

Moussa Zaghdoud, Leiter der Cloud Business Unit, ALE

Über uns
Wir sind Alcatel-Lucent Enterprise. Unser Ziel ist es, alles so miteinander zu vernetzen, dass unsere Kunden die Technologie einsetzen können, wie es ihren individuellen Anforderungen entspricht. Wir liefern Netzwerke und Kommunikation, die Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Kunden effektiv unterstützen – als vor Ort installierte Lösung, Cloud-Service oder Kombination von beidem.
Unser langjähriges Engagement für Innovation und den Erfolg unserer Kunden hat ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, zu einem führenden Anbieter von Unternehmensnetzwerken, Kommunikation und Services werden lassen, der weltweit über 830.000 Kunden betreut. Mit mehr als 2.200 Mitarbeiter und 2.900 Partner in über 50 Ländern verbindet ALE globale Reichweite mit lokalem Fokus.
Neuigkeiten von ALE finden Sie auf unserer Webseite sowie bei Facebook und Twitter.