03.05.2016

Auf einen Blick:

  • Neue Produkte für die Aufrüstung der Netzwerk-Infrastruktur, um die steigende Nutzung von Mobilgeräten und IoT zu unterstützen
  • Innovative Technologie für das IoT Containment bietet die Sicherheit und die Ressourcen, um Applikationen und die zugehörigen Sensoren und Endgeräte erfolgreich einzusetzen

Neue Alcatel-Lucent Enterprise-Technologien machen das Netzwerk bereit für Mobilität und das Internet of Things

ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, bringt neue Produkte für die Netzwerk-Infrastruktur auf den Markt, die zwei wesentliche Trends des digitalen Unternehmens unterstützen: Mobilität und das Internet of Things (IoT).

 

Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Mobilität und IoT müssen Unternehmen die Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Netzwerk-Infrastrukturen neu bewerten. Denn die bestehenden Infrastrukturen sind häufig nicht für die Belastungen ausgelegt, die sich durch den steigenden Einsatz von mobilen Endgeräten und Applikationen am Arbeitsplatz und die Nutzung  des IoT ergeben. Gartner¹ sagt voraus, dass die Zahl der IoT-Endpunkte von derzeit 5 Milliarden auf 20,8 Milliarden im Jahr 2020 steigen wird. Die Kombination von Mobilität und IoT führt dazu, dass Netzwerke immer höhere Flexibilität, größere Sicherheit, bessere WLAN-Abdeckung, mehr Leistung und die Fähigkeit zum Containment des IoT-Datenverkehrs bieten müssen.

 

Die neuen Produkte von Alcatel-Lucent Enterprise unterstützen Mobilität und IoT und nutzen die bewährten Technologien für Unified Access, Smart Analytics und Intelligent Fabric:

 

  • Drei Versionen der Wave 2 WLAN Access Points unterstützen die zunehmende Dichte an Mobilgeräten und den Bedarf an schnellerem Durchsatz.
  • Ein neuer stapelbarer Multi-Gig LAN Switch, der Alcatel-Lucent OmniSwitch® 6860E-P24Z8, bietet 2.5G-Ports, Hochleistungs-Power-over-Ethernet (75W) und Funktionen zur Deep Packet Inspection, die den steigenden Datenverkehr der neuen Access Points unterstützen und IoT Traffic Containment bieten.
  • Ein kompakter, besonders widerstandsfähiger Gigabit Ethernet LAN-Switch für industrielle Anwendungen, der Alcatel-Lucent OmniSwitch 6865, unterstützt den steigenden Bedarf an IoT-Konnektivität in schwierigen Umgebungen, zum Beispiel in Beförderungs- und Verkehrssteuerungssystemen, Energieversorgungsunternehmen, Industrieanlagen und bei Außeninstallationen. Hier herrschen üblicherweise ungünstige Bedingungen durch Feuchtigkeit, Staub und große Temperaturschwankungen. 
  • Ein neuer, vielseitig einsetzbarer gehäusebasierter LAN-Switch, der Alcatel-Lucent OmniSwitch 9900 erfüllt die Anforderungen des steigenden Netzwerk-Traffics und bietet hohe Leistung und Zuverlässigkeit von der Peripherie bis zum Netzwerkkern.          

                                     

¹Gartner Report: Infrastructure and Operations Leaders: Prepare for the IoT Rush, 1 March 2016

                                                                                

 

Stephane Robineau, Executive Vice President, GM,
Ne
twork business,
ALE

 

 

Die beiden Haupttrends, die das digitale Unternehmen von morgen bestimmen werden, Mobilität und IoT, stellen die IT-Abteilungen vor die Herausforderung, über die Mitarbeiter hinaus zu denken, Kunden und Besucher einzubeziehen und die Kommunikation zwischen allen Beteiligten zu berücksichtigen. Außerdem muss das IT-Team die Endgeräte und Applikationen von immer mehr Abteilungen an das IoT anschließen. Das IoT Containment von Alcatel-Lucent Enterprise macht deren Betrieb sicherer und einfacher, indem es die Automatisierung der Intelligent-Fabric-Technologie nutzt.“

 

 

Weiterführende Informationen:

Smart networking - paving the way to IoT adoption

IoT: Riding on a Road Near You

Network Transformations: 2016 Trends

 

Weitere Neuigkeiten von ALE finden Sie hier.

 

Kurzprofil

Wir sind ein führender Anbieter von Lösungen und Services für die Unternehmenskommunikation vom Arbeitsplatz bis zur Cloud, die unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise angeboten werden. Gestützt auf unsere langjährige Tradition der Innovation und des Unternehmergeistes, sind wir mit mehr als 2.700 Mitarbeitern in rund 100 Ländern tätig. Unser Firmensitz befindet sich in der Nähe von Paris.

 

Unser Team aus technischen Spezialisten, Servicefachleuten und mehr als 2.900 Partnern betreut rund 830.000 Kunden in aller Welt. Auf der Basis unserer Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen entwickeln wir maßgeschneiderte Angebote für Organisationen jeder Größe, die unseren Kunden und ihren Anwendern messbare Ergebnisse durch personalisierte Nutzererlebnisse liefern.  

Pressekontakt in Deutschland:

Alexandra Biebel

ALE Deutschland GmbH

 

 

 

Wenn alle Bereiche perfekt miteinander verbunden sind – Informationen, Mitarbeiter und Teams – arbeitet Ihr gesamtes Unternehmen effizienter. Es ist eine einfache und wirkungsvolle Strategie. Und genau so arbeiten wir.

Jack Chen, CEO, ALE

Über uns

Über uns

Wir sind Alcatel-Lucent Enterprise. Unser Ziel ist es, alles so miteinander zu vernetzen, dass unsere Kunden die Technologie einsetzen können, wie es ihren individuellen Anforderungen entspricht. Wir liefern Netzwerke und Kommunikation, die Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Kunden effektiv unterstützen – als vor Ort installierte Lösung, Cloud-Service oder Kombination von beidem.

Unser langjähriges Engagement für Innovation und den Erfolg unserer Kunden hat ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, zu einem führenden Anbieter von Unternehmensnetzwerken, Kommunikation und Services werden lassen, der weltweit über 830.000 Kunden betreut. Mit mehr als 2.200 Mitarbeiter und 2.900 Partner in über 50 Ländern verbindet ALE globale Reichweite mit lokalem Fokus.