04.11.2019

Colombes, Frankreich und Winter Park, Florida, USA 

Epygi Technologies und Alcatel-Lucent Enterprise werden eins, um ein breiteres Produktangebot bereitzustellen

Colombes, Frankreich und Winter Park, Florida, USA, Datum 2019 – Epygi Technologies, ein weltweiter Anbieter für integrierte Kommunikationslösungen, und Alcatel-Lucent Enterprise, ein bedeutender Anbieter für Netzwerke, Kommunikation und andere Services für Unternehmen, freuen sich, ihre Zusammenarbeit mit dem Ziel der Bereitstellung nahtloser Kommunikationslösungen bekannt zu geben.

Alcatel-Lucent Enterprise und Epygi Technologies haben gemeinsam Kompabilitätsprüfungen durchgeführt, um eine möglichst effektive Interoperabilität zwischen den Alcatel-Lucent Cloud Edition Telefonen und dem Cloud-Kommunikationsserver von Epygi zu gewährleisten.

Diese Vereinbarung entstammt dem Wunsch der beiden Unternehmen, modernste Business-Telefone unter Verwendung des von ihren Kunden bevorzugten Kommunikationsserver bereitzustellen, der über von ihnen benötigte Unternehmensfunktionen integriert. ALE und Epygi sind beide starke Spieler auf dem Markt für Telekommunikationslösungen und stellen jeweils folgende Produkte bereit: 

  • Elegante und robuste Business-Telefone: von für offene Arbeitsbereiche besonders geeigneten Kompaktgeräten bis hin zu farbigen Touchscreen-Telefonen für eine intuitive Anwendung. Die SIP-Telefon-Produktreihe bietet HD-Breitband-Audio, alphabetische Tastaturen und Bluetooth-Hörer.
  • Kommunikationsserver, die Call-Center-Funktionen und Kapazitäten für Audio-Konferenzen bereitstellen

Mithilfe der Kompabilitätsprüfungen setzen die beiden Unternehmen einen gemeinsamen Fokus auf hochqualitative, benutzerfreundliche Produkte. Ein gegenseitiges Engagement für Qualität sowie das umfangreiche Erfahrungswissen über ihre jeweiligen Bereiche macht dies zu einem natürlichen nächsten Schritt, um Kunden eine vollständigere und robustere Kommunikationslösung bieten zu können.

"Unser Ziel ist, allen Kunden die beste Klasse an Business-Telefonen über eine nahtlose, globale Lösung anbieten zu können. Diese Zusammenarbeit ermöglicht es uns, die erstklassigen Cloud-Dienste von Epigy mit unserer marktbekannten, hochqualitativen, vollständigen Reihe an SIP-basierten Business-Telefonen zu kombinieren," sagte Vincent Lomba, Leiter von Go-To-Market für den Unternehmensbereich Cloud Edition.

"Wir freuen uns darauf, unsere Interoperabilität mit Alcatel-Lucent Enterprise bekannt zu machen. Die Verbindung der Epygi QX IP-PBXs mit den IP-Telefonen von ALE macht eine nahtlose Kommunikationslösung möglich, die an viele verschiedene Umgebungen angepasst werden kann," erklärte Ashot Sargsyan, Leiter des Software Validation Department, Epygi.

Über Epygi Technologies
Epygi Technologies, LLC, ein weltweiter Anbieter für preisgekrönte IP-PBXs, Gateways and ecQX Cloud-Services, der die Telekommunikationsanforderungen kleiner und großer Unternehmen unterstützt, ist ein im Jahr 2000 gegründetes, privates US-amerikanisches Unternehmen mit Firmensitz in Winter Park, Florida. Die Produkte von Epigy sind zuverlässig, sicher, leicht installierbar und bieten erstklassige Vorteile und eine unübertreffbare Funktionsauswahl zu sehr günstigen Preisen. Mithilfe dieser erschwinglichen, modernsten Telekommunikationsausrüstung können Kunden ihre Produktivität steigern, ihre Betriebskosten senken und das Image ihres Unternehmens optimieren.
Für weitere Informationen: https://www.epygi.com/
----
* Der Name Alcatel-Lucent und das Logo sind Marken von Nokia, die unter Lizenz von ALE verwendet werden.
Über uns
Wir sind Alcatel-Lucent Enterprise. Unser Ziel ist es, alles miteinander zu vernetzen, um individuelle Technologieerlebnisse für die Anforderungen unserer Kunden zu schaffen. Wir liefern Netzwerke und Kommunikation vor Ort, in der Cloud und als Hybridlösung, die Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Kunden unterstützen.
Unser langjähriges Engagement für Innovation und den Erfolg unserer Kunden hat Alcatel-Lucent Enterprise zu einem führenden Anbieter von Unternehmensnetzen, Kommunikation und Services werden lassen, der weltweit über 830.000 Kunden betreut. Mit mehr als 2.200 Mitarbeitern und 2.900 Partnern in über 50 Ländern verbindet das Unternehmen globale Reichweite mit lokalem Fokus.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.al-enterprise.com/de-de
Aktuelle Nachrichten finden Sie auf LinkedInFacebook und Twitter.