31.03.2021

  • Mit Rainbow Office können Nutzer effizient und sicher von überall und auf jedem Gerät zusammenarbeiten
  • Eine öffentliche UCaaS-Lösung, die Unternehmen unterstützt, ihre digitale Transformation in die Cloud zu beschleunigen
  • Eine All-in-One-Lösung, die Anwendungen und Geräte vor möglichen Angriffen schützt

RingCentral und Alcatel-Lucent Enterprise führen neue Cloud-Kommunikationslösung Rainbow Office powered by RingCentral in acht europäischen Ländern ein

PARIS, Frankreich & BELMONT, Kalifornien - [31. März 2021]

Alcatel-Lucent Enterprise, führender Anbieter für Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen, und RingCentral, Inc. (NYSE: RNG), führender Anbieter globaler Lösungen für Cloud-Kommunikation, Collaboration, Video-Konferenzen und Contact Center, schließen sich zusammen. In Kürze wird Rainbow Office, powered by RingCentral − eine UCaaS-Lösung (Unified Communication as a Service) − in Deutschland verfügbar sein.

Als Ergebnis der strategischen Partnerschaft zwischen RingCentral und Alcatel-Lucent Enterprise, die im August 2020 bekannt gegeben wurde, kombiniert Rainbow Office, powered by RingCentral, nun die neueste UCaaS-Technologie von RingCentral mit den marktführenden Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-Lösungen und -Diensten aus dem Portfolio von Alcatel-Lucent Enterprise. Dadurch entsteht ein einzigartiges Angebot am Markt.

Alcatel-Lucent Enterprise sieht es als seine Aufgabe an, Unternehmen, die geschäftlich einen vertikalisierten Ansatz verfolgen, maßgeschneiderte Technologieerlebnisse zu bieten. Rainbow Office, powered by RingCentral, bereichert das Cloud-Portfolio des Anbieters und ermöglicht Kunden durch Unified Communications as a Service (UCaaS) eine beschleunigte digitale Transformation.

Mit Rainbow Office können Benutzer effizient und sicher von überall und auf jedem Gerät über eine einzige, einheitliche Unternehmenslösung zusammenarbeiten. Dabei stehen ihnen die branchenführenden integrierten Funktionen des Message Video Phone™ (MVP™) von RingCentral zur Verfügung.  Rainbow Office bietet HD-Audio und -Video, Funktionen zur Bildschirmfreigabe, die Möglichkeit, die Anwesenheit einzusehen, Dateien freizugeben und nahtlos zwischen Geräten zu wechseln − mit integrierter Sprache auf Carrier-Grade-Niveau.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit RingCentral. So wird es uns gelingen, den Bedarf unserer Geschäftskunden in Deutschland zu bedienen”, weiß Dirk Grafe, Country Business Leader für Alcatel-Lucent Enterprise in Deutschland. Diese öffentliche UCaaS-Lösung, die Datenverkehr mit einschließt, ist für jedes Unternehmen eine großartige Chance, das seine Transformation in die Cloud beschleunigen will. Man erhält eine sichere Plattform für die Geschäftskommunikation, die nicht nur einfach zu implementieren, sondern auch genauso unkompliziert zu nutzen ist. Die Rainbow Office Kommunikationssuite auf Carrier-Grade-Niveau bietet eine All-in-One-Lösung mit mehreren Sicherheitsebenen zum Schutz der Anwendungen und Geräte vor potenziellen Angriffen.” 

„Es geht uns darum, die Vorteile der Cloud-Kommunikation in die Unternehmen zu bringen, damit deren Mitarbeiter von überall aus arbeiten können”, erklärt Sahil Rekhi, Vice President, Global Strategic Partnerships, RingCentral. „Unser branchenführendes und integriertes System für Team Messaging, Video-Konferenzen und Cloud-Telefonie, kombiniert mit dem Know-how und der starken Präsenz von Alcatel-Lucent Enterprise in Europa und in der Welt, unterstützt durch ein globales, gut etabliertes Business-Partner-Ökosystem: Das ist unser Weg, um Kunden gemeinsam dabei zu helfen, ihre Migration zu Cloud-Kommunikationslösungen zu beschleunigen.”

„Alcatel-Lucent Enterprise ist in Bezug auf PBX- und IPPBX-Lizenzen bereits Marktführer in Westeuropa1. Wir sehen in dieser UCaaS-Lösung eine enorme Wachstumschance für Integratoren und Channel-Partner gleichermaßen”, versichert Jürgen Reintjes, Geschäftsführer der ALE Deutschland GmbH. „Das ist sehr relevant − sowohl für Unternehmen, die gerade den Umstieg in die Cloud vollziehen, als auch für alle, die auf der Suche nach einer Cloud-Kommunikationslösung sind, die den Datenverkehr mit einschließt. In den letzten Monaten haben wir mit Freude das Interesse und Engagement von Partnern in Deutschland wahrgenommen, die erkennen, welche erheblichen Nutzen diese Lösung für ihre Endkunden geschäftlich bietet.“

Rainbow Office wird in Deutschland sowie in Belgien, Frankreich, Irland, Italien, den Niederlanden, Österreich, und Spanien ab dem 31. März 2021 erhältlich sein.

1MZA Call Control (PBX-IP PBX) Quarterly Tracker - Q4 2020, veröffentlicht März 2021.
----
* Der Name Alcatel-Lucent und das Logo sind Marken von Nokia, die unter Lizenz von ALE verwendet werden.
Wir freuen uns über die Partnerschaft mit RingCentral. So wird es uns gelingen, den Bedarf unserer Geschäftskunden in Deutschland zu bedienen. Diese öffentliche UCaaS-Lösung, die Datenverkehr mit einschließt, ist für jedes Unternehmen eine großartige Chance, das seine Transformation in die Cloud beschleunigen will. Man erhält eine sichere Plattform für die Geschäftskommunikation, die nicht nur einfach zu implementieren, sondern auch genauso unkompliziert zu nutzen ist. Die Rainbow Office Kommunikationssuite auf Carrier-Grade-Niveau bietet eine All-in-One-Lösung mit mehreren Sicherheitsebenen zum Schutz der Anwendungen und Geräte vor potenziellen Angriffen.

Dirk Grafe, Country Business Leader für Alcatel-Lucent Enterprise in Deutschland

Über Alcatel-Lucent Enterprise

Alcatel-Lucent Enterprise liefert individuelle Technologieerlebnisse, mit denen Unternehmen alles miteinander vernetzen können, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein. 
Die sicheren und nachhaltigen Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-Lösungen inklusive Services werden flexibel implementiert: in der Cloud, vor Ort oder hybrid. Alle Lösungen bieten integrierte Sicherheit und schonen die Umwelt.

Mehr als 100 Jahre Engagement für Innovation und den Erfolg der Kunden haben Alcatel-Lucent Enterprise zu einem führenden Anbieter gemacht, der heute mehr als eine Million Kunden in aller Welt betreut.

Mit seinem Hauptsitz in Frankreich und 3.400 Geschäftspartnern weltweit verbindet das Unternehmen globale Reichweite mit lokaler Ausrichtung.

www.al-enterprise.com | LinkedIn | Twitter | Facebook | Instagram

Pressekontakte :
Alexandra Biebel, Alcatel-Lucent Enterprise
+49 7154 803 5205
alexandra.biebel@al-enterprise.com

Global Press
Carine Bowen
press@al-enterprise.com

Yannik Bartling, Alcatel-Lucent Enterprise / Oseon 
+49-69-34 86 909-15
alepr@oseon.com

Über RingCentral

RingCentral, Inc. (NYSE: RNG) ist führender Anbieter von Lösungen im Bereich Cloud-Kommunikation und Contact Center, die auf der leistungsstarken Plattform für Message Video Phone™ (MVP™) basieren. RingCentral ist flexibler und kosteneffizienter als herkömmliche PBX- und Videokonferenzsysteme und ersetzt diese mühelos. Es bietet den mobil und verteilt arbeitenden Beschäftigten von heute die Möglichkeit, über jeden Modus, jedes Gerät und an jedem Standort zu kommunizieren, zusammenzuarbeiten und sich zu verbinden. RingCentral verfügt über drei Schlüsselprodukte in seinem Portfolio, u. a. RingCentral Office®, eine UCaaS-Plattform (Unified Communications as a Service) inklusive Team-Messaging, Video-Konferenzen und Cloud-Telefonanlage, Glip®, die kostenlose Videokonferenz-Lösung mit Team-Messaging, die Smart Video Meetings™ unterstützt, und die Cloud-Lösungen von RingCentral für Contact Center. Die offene Plattform von RingCentral lässt sich mit gängigen Geschäftsanwendungen Dritter integrieren und ermöglicht es Kunden, ihre Geschäftsabläufe einfach anzupassen. Der Hauptsitz von RingCentral befindet sich in Belmont, Kalifornien. Das Unternehmen hat Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen”, u. a. Aussagen über die zukünftige finanzielle und betriebliche Leistung von RingCentral, über die Pläne von RingCentral, eine Partnerschaft mit Alcatel-Lucent Enterprise einzugehen, um Rainbow Office powered by RingCentral anzubieten, über die erwarteten Vorteile und die Aktivitäten im Rahmen der strategischen Partnerschaft von RingCentral mit Alcatel-Lucent Enterprise, u. a. die Fähigkeit, langfristige Wachstumschancen für RingCentral zu schaffen, sowie die Risiken und Ungewissheiten, die unter „Risk Factors” und „Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations” im Formular 10-Q aufgeführt sind, das von RingCentral für das am 30. Juni 2020 endende Quartal bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurde; sowie in anderen Berichten, die RingCentral von Zeit zu Zeit bei der Securities and Exchange Commission einreicht. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf Informationen, die RingCentral zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zur Verfügung standen, und wir sind nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, die Erwartungen von Analysten zu überprüfen oder zu bestätigen oder Zwischenberichte oder Aktualisierungen zu veröffentlichen.

© 2021 RingCentral, Inc. All rights reserved. RingCentral, Message Video Phone, MVP, RingCentral Office, Glip, Smart Video Meetings and the RingCentral logo are trademarks of RingCentral, Inc.

Jyotsna Grover, RingCentral
+ 1 650-513-8712
jyotsna.grover@ringcentral.com

Chat