Diese integrierten und externen Antennen schaffen eine robuste DECT-Infrastruktur in Gebäuden und Außenbereichen. So bleiben Ihre mobilen Mitarbeiter überall in Verbindung.

Die DECT-Technologie (Digital Enhanced Cordless Telecommunications) bietet eine kosteneffektive Mobilität am Standort über Ihr IP- oder TDM-Netzwerk. Die Mitarbeiter können sich auf Ihrem Gelände bewegen – beispielsweise in Lagern und Krankenhäusern, auf Baustellen oder auf Schulgeländen – und bleiben doch immer erreichbar.

Unsere DECT-Access Points und -Basisstationen sorgen mit unseren DECT-Telefonen für eine vollständige Integration mit den Alcatel-Lucent Communication Servern (für Funktionen wie Namenwahl und Nutzung mehrerer Leitungen). Ihre Mitarbeiter sind so überall auf dem Unternehmensgelände erreichbar.

Highlights

  • Bereitstellen einer kosteneffektiven Mobilität am Standort über IP- oder TDM-Netzwerke
  • Sicherstellen der Netzwerkabdeckung in schwierigen Bereichen über externe Antennen

Funktionen

  • Automatisierte Bereitstellung und drahtlose Synchronisierung von Basisstationen
  • Unterstützung der AGAP- und GAP-Protokolle
  • Für Innen- und Außenbereiche geeignet
  • Integrierte zentralisierte Verwaltung über IP mit ALE-Kommunikationsservern
  • Senderabstimmungsfunktionalität pro Basisstation und Synchronisierung über die Luft
  • Bis zu 2032 Basisstationen pro Kommunikationsserver (Funkabdeckung von 50 bis zu 300 m)
  • Übergabe und Roaming mit Alcatel-Lucent TDM DECT-Basisstationen

Vorteile
Dokumente
Alle Ressourcen für dieses Produkt anzeigen
Modelle

Modelle

4070 DECT-Basisstationen: DECT-Verbindungen in einer TDM-Konfiguration mit Alcatel-Lucent Communication Servern.

8340 Smart IP DECT-Access Points: DECT-Verbindungen in einer IP-Konfiguration mit Alcatel-Lucent Communication Servern.

8318 SIP-DECT Single Base Station: DECT connectivity in SIP configuration with Alcatel-Lucent Communication Servers. For remote small branch offices. 

Verwandte Produkte