Wir verbinden Eisenbahnsysteme und -subsysteme mithilfe einer Technologie, die funktioniert und Ihre Passagiere, Mitarbeiter und Dienstleistungen unterstützt.

Eisenbahnsysteme entwickeln sich entsprechend den neuen Anforderungen einer sich ständig verändernden Welt weiter. Die Vorteile der IP-Konnektivität und des Internets der Dinge (IoT) werden in vielen Bereichen der Eisenbahnbranche genutzt, beispielsweise bei Hochgeschwindigkeitszügen, in denen die Kunden ständig online sein können. Und so funktioniert es.

Dank der Lösung von ALE greifen über 330.000 Benutzer jeden Tag kostenfrei auf das WLAN in der New Yorker U-Bahn zu. Wir halten die Technologie stets auf dem neuesten Stand und planen, die Bandbreite und Qualität zu verbessern und gleichzeitig das Netzwerk zu monetarisieren.

Thomas McCarthy, Director of Network Operations, Transit Wireless

ALE Lösungen für die Eisenbahn:

  • verbinden Kunden und schaffen das optimale Eisenbahnerlebnis
  • verbinden Ihre Mitarbeiter und Prozesse und sorgen für mehr Geschwindigkeit, Komfort und Sicherheit
  • verbinden die Eisenbahninfrastruktur und erweitern die Kommunikation, Sicherheit und Effizienz
Sicherere, effizientere Transportsysteme

  • Mehr Sicherheit: Sensoren in jeglicher Form stellen Informationen zu jedem Bereich zur Verfügung, von Geschwindigkeits- und Temperaturabweichungen und mechanischen Schienendefekten bis hin zu Echtzeit-Informationen, -Analysen und-Überwachung. Unserer verbundenen Eisenbahn Lösungen stellen sicher, dass diese kritischen Informationen so verarbeitet und umgesetzt werden, dass die Sicherheit der Reisenden gewährleistet ist, Unfälle möglichst vermieden werden (Positive Train Control) und die automatisierte und präventive Wartung vereinfacht wird.
  • Weniger Sicherheitsbedrohungen: Der Schienenverkehr ist anfällig für Cyber-Angriffe, bei denen der Betrieb von Zügen kontrolliert und technische, Passagier- und Finanzdaten gestohlen werden. Während die Technologie fortschreitet und die Verbindung von immer mehr Subsystemen ermöglicht, steigt das Risiko, dass sich die Bedrohungen auf andere Segmente im Netzwerk ausweiten. Durch die richtige Netzwerkinfrastruktur-Lösung werden diese Risiken minimiert: Es wird ein vielschichtiger Sicherheitsansatz bereitgestellt, der mit einem robusten Betriebssystem auf Switch-Ebene beginnt. Darüber hinaus gewährleistet eine IoT-Isolierung in Verbindung mit Virtualisierung und QoS einen optimalen Betrieb für IoT-Systeme.
  • Der vernetzte Passagier: Neuere Technologien, z. B. Bluetooth Low Energy (BLE) und WLAN an Bord der Züge und in Bahnhöfen machen das Reisen unterhaltsamer, indem während der Fahrt der Zugriff auf Reiseinformationen, Unterhaltung, soziale Netzwerke und anderes ermöglicht wird.

Kundenreferenzen
Darum entscheiden sich Eisenbahnkunden für ALE

  • Zuverlässiger und widerstandsfähiger Betrieb: Personen- und Frachtzüge profitieren von Netzwerken mit offenen Standards: Shortest Path Bridging (SPB) mit schneller Wiederherstellung (unter 50 ms)
  • Zeitersparnis: Unsere preisgekrönte Intelligent Fabric-Technologie (iFab) sorgt mit Funktionen zur Selbststeuerung und automatischen Geräteerkennung dafür, dass Ihre Teams schneller arbeiten.
  • Sicherer Betrieb: Ein vielschichtiger Sicherheitsansatz mit IoT-Isolierung kombiniert Virtualisierung, Sicherheit und QoS für optimalen Betrieb bei minimalen Sicherheitsrisiken.
  • Robustheit in rauen Umgebungen: Robuste und für den Außeneinsatz entwickelte Gigabit Ethernet-Switches arbeiten mit Power over Ethernet (PoE) und sorgen so für eine einfachere Geräte- und Sensorinstallation.

Wir bringen alles in Verbindung und liefern Ihnen Technologie, die für Ihre Mitarbeiter, Ihre Passagiere und Ihren Service funktioniert. 
 
Mit unserer globalen Präsenz und unserem lokalem Fokus liefern wir maßgeschneiderte Netzwerk-, Cloud- und Kommunikationslösungen für die anspruchsvolle Transportbranche und sorgen so für die notwendige Mobilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit für Sie, Ihr Personal und Ihre Passagiere.

Dokumente
Verwandte Produkte