Als 802.11ac Wave 2-AP im mittleren bis oberen Segment für Bereitstellungen mit mittlerer und hoher Dichte bietet dieser WLAN-Access Point für den Innenbereich einen hohen Durchsatz und eine nahtlose Benutzererfahrung.

Die ultra-leistungsstarken 802.11ac-Access Points der AP1220-Serie unterstützen eine maximale gleichzeitige Datenrate von 2,1 GBit/s, (1733 Mbit/s bei 5 GHz und 400 Mbit/s bei 2,4 GHz), 160-MHz-Kanäle (VHT160), Mehrbenutzer-MIMO (MU-MIMO) und vier spatiale Streams (4SS). Sie stellen eine gleichzeitige Multicast-Datenübertragung auf mehrere Endgeräte bereit. Dies maximiert den Datendurchsatz und verbessert die Netzwerkeffizienz.

Dank der optimierten WLAN-Technologie mit RF Radio Dynamic Adjustment, der verteilten WLAN-Architektur, der sicheren Unified Access-Netzwerkzugangssteuerung sowie der integrierten Anwendungsintelligenz und Analysefunktionalität sind sie ideal für Unternehmen aller Größenordnungen geeignet, die eine einfache, sichere und skalierbare Drahtloslösung benötigen.

Datenblatt ansehen

 

  • Bereitstellen von Unternehmens-WLANs in Client-Umgebungen mit hoher Dichte wie z. B. Büros, Krankenhäuser, Schulen, Ladengeschäfte und Lager
  • Sichere Bereitstellung von APs an verschiedensten Standorten im Innenbereich, z. B. Wände, Großraumbüros und Decken)
  • Gewährleisten des Netzwerkzugangs auf dem gesamten Campus

Funktionen

  • Die verwaltete Bereitstellung mit OmniVista 2500 bietet eine visionäre controllerlose Architektur und benutzerfreundliche Workflows für Unified Access, außerdem einen integrierten, vereinheitlichten Manager für die Richtlinienauthentifizierung
  • RF-Verwaltung: Die Radio Dynamic Adjustment (RDA)-Technologie weist automatisch Kanal- und Leistungseinstellungen zu, stellt DFS/TPC bereit und gewährleistet, dass Access Points frei von Funkfrequenzstörungen (Radio Frequency Interference, RFI) bleiben. So ist ein zuverlässiges und leistungsfähiges WLAN gesichert.
  • Breite Auswahl an Antennen und damit eine optimale Abdeckung für eine Vielzahl von Bereitstellungsszenarien.
  • Unterstützt direkte Gleichstromversorgung sowie Power over Ethernet (PoE)
  • Unterstützung für bis zu 512 zugeordnete Client-Endgeräte bei Verwaltung durch OmniVista 2500; keine Begrenzung für die Anzahl an AP-Gruppen
  • Bis zu 64 APs pro Web-verwaltetem (HTTP/HTTPS) Cluster
  • Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP)

Vorteile
Dokumente
See all assets for this product
Modelle

Available Models

OAW-AP-MNT-B OmniAccess-Montagesatz für den Innenbereich für AP1101, AP122X, AP123X, Typ B1(9/16”) und B2(15/16”) für die Deckenmontage an T-förmigen Schienen.

OAW-AP-MNT-W OmniAccess-Montagesatz für den Innenbereich für AP1101, AP122X, AP123X, Typ W für die Wand- und Deckenmontage mit Schrauben. 

OAW-AP-MNT-C OmniAccess-Montagesatz für den Innenbereich für AP1101, AP122X, AP123X, Typ C1 (Open Silhouette) und C2 (Flanged Interlude) für die Montage an anders geformten Deckenschienen. 

Verwandte Produkte