Die Grundwerte unseres Unternehmens sind Ethik, Integrität und Compliance. Dieser Verhaltenscodex definiert die entsprechenden Erwartungen des Unternehmens an die Mitarbeiter und die Geschäftsführung.

Unsere Verpflichtung

ALE arbeitet mit höchsten ethischen Standards, persönlicher Integrität und Compliance. Der ALE-Verhaltenscodex bildet die Grundpfeiler unserer Verpflichtung und definiert die entsprechenden Erwartungen des Unternehmens an die Mitarbeiter und die Geschäftsführung. Das Unternehmen kann gegen Mitarbeiter, die gegen die Vorgaben des Verhaltenscodex oder gegen Unternehmensrichtlinien oder -verfahren verstoßen, Disziplinarmaßnahmen verhängen.

Unsere Mitarbeiter

ALE verpflichtet sich zur Pflege einer kulturell vielfältigen Arbeitsumgebung, die frei von Diskriminierung, Belästigung und Mobbing ist. Wir setzen alle geltenden Bürgerrechte, Menschenrechte und Arbeitsgesetze um. ALE verpflichtet sich bei wichtigen Entscheidungen mit direkten Auswirkungen auf die Mitarbeiter zu einem offenen Dialog mit seinen Mitarbeitern und, sofern verfügbar, mit ihren Vertretern. Aus diesem Grund begrüßen wir die freie und gesetzeskonforme Einrichtung oder den Beitritt zu Organisationen nach freier Wahl und diskriminieren keinen Mitarbeiter aufgrund seiner Mitgliedschaft oder fehlenden Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft.

Unsere Kunden

Als am Kunden orientiertes Unternehmen verpflichtet sich ALE dazu, das Vertrauen und den Respekt seiner Kunden über sichere, zuverlässige und qualitativ hochwertige Produkte, Dienste, Software und Lösungen zu erhalten. Bei der Arbeit mit unseren Kunden gehen wir nach den höchsten ethischen Standards vor und vermeiden jegliche korrupten, illegalen, unehrenhaften oder betrügerischen Geschäftspraktiken. Wir beschreiben unsere Produkte und Dienste präzise und fair. Wir stellen unsere Produkte, Dienste und Funktionalitäten nicht in einem falschen Licht dar – auch wenn dies zu weniger Umsatz führt.

Unsere geschäftlichen Partner

Wir wählen unsere geschäftlichen Partner inklusive unserer Zulieferer und Vertragspartner nach deren Leistung, Reputation und Unterstützung für unsere geschäftlichen Ziele aus. Dabei berücksichtigen wir unter anderem den Preis, die Qualität die Lieferfähigkeit, die Service-Reputation, die Integrität und die soziale Verantwortung. Unsere Zulieferer müssen sich an ethische Standards und Geschäftspraktiken halten.

Unsere Wettbewerber

ALE möchte einen fairen Wettbewerb betreiben und hält alle geltenden Wettbewerbs- und Kartellgesetze ein. Unsere Produkte und Dienste sollten allein nach ihrer Leistung bewertet werden. Informationen über unsere Wettbewerber sammeln wir ausschließlich auf rechtmäßige Weise. Wir arbeiten nach den internationalen Handelsgesetzen inkl. der geltenden Export-, Import- und Sanktionsbestimmungen und -richtlinien der Länder, in denen wir aktiv sind.

Unsere Produkte

ALE verpflichtet sich zum Design von Produkten mit möglichst geringen Umweltauswirkungen. Wir achten die lokale, nationale und internationale Gesetzgebung zur Verfolgung schädlicher Substanzen, um verbotene Substanzen aus unseren Produkten zu beseitigen. Über ein Eco-Declaration-Dokument zu jedem unserer Produkte stellen wir unseren Kunden Informationen zum Energieverbrauch, zu Gesundheits- und Sicherheitsgefährdungen und zum Umgang mit dem Produkt nach dessen Lebensdauer zur Verfügung.

Unsere Communities

ALE nimmt seine soziale Verantwortung ernst und verpflichtet sich dazu, die Communities, in denen unsere Mitarbeiter und Kunden leben und arbeiten, zu verbessern. Wir schützen die Umwelt und die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Vertragspartner, Kunden und Communities bei jeder geschäftlichen Tätigkeit.

Unsere Interessen

Als ALE-Mitarbeiter fördern und schützen wir die Unternehmensinteressen. Wir arbeiten nicht gegen das Unternehmen und nutzen unsere Beziehungen zum Unternehmen nicht zu unserem persönlichen Vorteil. Wir unternehmen alle erforderlichen Anstrengungen, um Interessenkonflikte zu vermeiden. Sind solche Konflikte unabwendbar, machen wir diese öffentlich und lösen sie umgehend. Wir bieten keine Geschenke an und nehmen auch keine Geschenke an. Dies gilt auch für unpassende oder anderweitig als Einflussnahme auf unsere geschäftlichen Entscheidungen oder die Entscheidungen unserer Kunden zu betrachtende Hotelbesuche oder Unterhaltungsangebote.

Unsere Informationen

ALE befolgt alle geltenden Datenschutzgesetze, Richtlinien und Unternehmensrichtlinien zum Schutz personenbezogener Informationen. Wir pflegen nur die Mitarbeiterdaten, die für den geschäftlichen Betrieb, aus rechtlichen Gründen oder zu Vertragszwecken erforderlich sind. Wir schränken den Zugang zu diesen Daten auf die Personen ein, die diese aus geschäftlichen oder rechtlichen Gründen benötigen. Wir verwalten Unternehmensakten entsprechend allen geltenden rechtlichen Anforderungen, Unternehmensrichtlinien und entsprechenden Aufbewahrungsfristen. Bei ALE sichern wir unsere geschützten Informationen, geistiges Eigentum und Firmenwerte ab. Wir geben proprietäre oder vertrauliche Informationen nur an autorisierte Unternehmensmitarbeiter mit einem berechtigten Bedarf oder nach einer vorherigen Genehmigung und entsprechenden Absicherungen an Dritte weiter. ALE respektiert das geistige Eigentum anderer. ALE stellt seinen Mitarbeiter einen Internetzugriff und E-Mail-Zugang zur legitimen geschäftlichen Nutzung zur Verfügung. Die Mitarbeiter müssen bei der Nutzung alle entsprechenden Unternehmensrichtlinien und Anforderungen einhalten.

Unsere Ressourcen

Als ALE-Mitarbeiter sorgen wir für die Sicherheit der physischen Unternehmenseinrichtungen und finanziellen Ressourcen. Hierzu folgen wir den Unternehmensrichtlinien und -verfahren, um Verluste, Diebstähle oder nicht autorisierte Nutzungen zu verhindern. Alle Aufwendungen müssen für berechtigte geschäftliche Zwecke getätigt werden. Aufwendungen zur persönlichen Nutzung sind nicht zulässig. Bevor wir finanzielle oder vertragliche Verpflichtungen im Namen des Unternehmens eingehen, sorgen wir immer für eine entsprechende Autorisierung und Genehmigung. Jeder ALE-Mitarbeiter ist dafür verantwortlich, ein akkurates und zeitnahes internes und externes Reporting für seinen Einflussbereich durchzuführen. Wir nutzen keine Finanzdaten oder sonstigen Daten oder vertrauliche, nicht öffentliche Informationen des Unternehmens, um Anteile von ALE direkt oder indirekt zu kaufen oder zu verkaufen.

Reporting

Alle Mitarbeiter sind aufgefordert mögliche oder tatsächliche Verletzungen von Gesetzen oder Unternehmensrichtlinien an ihren entsprechenden Vorgesetzten oder über die genehmigten Compliance Issues Reporting Methods des Unternehmens zu melden. ALE geht nicht gegen Personen vor, die im gutem Glauben mögliche Verstöße gegen Gesetze oder Unternehmensrichtlinien melden.

Regelmäßige Überprüfung

Alle ALE-Mitarbeiter, inkl. neuer Mitarbeiter, sollten den Verhaltenscodex lesen und entsprechend handeln. Das Unternehmen hat einen Prozess zur Unterstützung der Mitarbeiter bei der regelmäßigen Überprüfung des Verhaltenscodex entwickelt. So ist eine dauerhafte Kenntnis seiner Inhalte gewährleistet.

Unternehmensrichtlinien und weitere Ressourcen

Zusätzlich zum Verhaltenscodex müssen Sie als ALE-Mitarbeiter alle geltenden Gesetze, Unternehmensrichtlinien und -verfahren zu Ihren Verantwortungsbereichen einhalten. Um Sie hierbei zu unterstützen, können Sie sich an Ihren Supervisor wenden oder die Office of Business Integrity & Compliance-Website und http://enterprise.all.alcatel-lucent.com/?content=HR&page=Compliance besuchen. Dort finden Sie weitere Informationen, Anleitungen und Ressourcen:

  • Unternehmensrichtlinien
  • Pflichten
  • Reporting
  • Kontaktinformationen

Um den weiteren Erfolg des Unternehmens zu gewährleisten, müssen wir alle gemeinsam daran arbeiten. Wir müssen bei unseren gesamten Aktivitäten die höchsten ethischen Standardsnutzen und unsere persönliche Integrität erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren...